Senden Sie den Link zu dieser Seite einem Kollegen!
Es werden keine E-Mails/Daten gespeichert!
Friend Email
Enter your message
Enter below security code

Kunstschmiede

In zahlreichen Großbaustellen Berlins haben wir uns auch mit Kunstschmiedearbeiten einen Namen gemacht.
Wir haben neue Anlagen geschaffen und auch alte, kulturhistorisch wertvolle Arbeiten restauriert.

Unsere interessanteste Arbeit war die originalgetreue Herstellung der schmiedeeisernen Einfriedung um das Schillerdenkmal auf dem Gendarmenmarkt in Berlin. Diese Arbeit haben wir in Zusammenarbeit mit der Bauschlosserei und Kunstschmiede, Karl Heinz Nicklitzsch, aus Berlin Pankow 1989 begonnen und nach der Wende 1990, montiert.

Da das gesamte schmiedeeiserne Geländer in den Kriegszeiten verloren gegangen war, waren wir bei der Rekonstruktion auf Bildmaterial angewiesen. Eine Postkarte, die wir uns im Maßstab 1:1 vergrößern ließen, diente uns schließlich als Vorlage. Nach dieser Vorlage wurden dann die Werkszeichnungen gefertigt. Frank Schneider aus Falkensee, der zu diesem Zeitpunkt sein Meisterstudium in unserer Firma absolvierte, hatte dadurch die einmalige Gelegenheit für ein solch bedeutendes Bauwerk, ein Musterfeld zur Anschauung, als Meisterstück zu fertigen und schuf damit die Vorlage für die gesamte Einfriedung, wie Sie sie heute noch sehen können.

Das Besondere an dieser wunderschönen Arbeit ist, das wirklich jedes Teil, also jedes Blatt, jede Blüte, jedes Ornament und jede Ranke in traditioneller Schmiedetechnik von Hand gefertigt wurde. Jedes Blatt, jede Ranke, jedes Feld ist also ein handgeschmiedetes Unikat und trotzdem, betrachtet man die gesamte Arbeit, sieht man kaum Unterschiede.

Unsere Referenz-Galerie

kunstschmiede